Filmemacher / Schauspieler

Der mit syrisch- griechischen Wurzeln in Deutschland aufgewachsene Jasin Challah begann seine Karriere als Schauspieler und Comedian ehe er 2007 sein Postgraduierten-Studium mit Schwerpunkt Film und Fernsehen an der Kölner Kunsthochschule für Medien (KHM) begann. Zugleich realisiert er eigene Kurzfilmprojekte und ist freier Autor und Regisseur diverser Show und Comedyformate.

Sein Alter Ego, die griechische Herzensbrecher Puppe KOSTA RAPADOPOULOS, war schon zu Gast im Quatsch Comedy Club, ist seit 2012 mit seiner eigenen Show wöchentlich auf WDR Cosmo (Radiosender) zu hören und war Hauptdarsteller seines KHM-Abschlussfilms „Kamakia-Die Helden der Insel“, welcher auf der Berlinale seine Premiere feiern durfte. Für Cosmo (WDR) entwickelte er auch die für den CIVIS Medienpsreis nominierte Radio Comedy „Dr.Manolis – der Toleranzexperte“.

Er wurde als festes Ensemblemitglied (2015-2017) beim Neo Magazin Royale (ZDF) mit Jan Böhmermann (ausgezeichnet mit dem Grimme-Preis/ Comedypreis Nominierung) und spielte für die mit dem Grimme-Preis nominierte Serie „Endlich Deutsch!“ (WDR) mit. Aktuell ist er im Zweiteiler „Bier Royal“ an der Seite von Gisela Schneeberger zu sehen und spielt in der TNT Comedy „Andere Eltern“ mit, darin hat man bei Turner und der Produktionsfirma eitelsonnenschein so großes Comedy-Potential erkannt, dass daraus nun die nächste Eigenproduktion für den Pay-TV-Sender TNT Comedy wird. Auch wird er demnächst bei RTL zu sehen sein in der neuen Sitcom mit Caro Frier, Anna Julia Kapfelsberger und Christian Tramitz.

Zur Zeit entwickelt er als freier Autor und Co-Produzent div. Comedy- und Crossmediale Serienformate .

Filmmaker/ Actor

Jasin Challah started his career in film and television as an actor and comedian in 2003. Jasin Challah starred in the comedy show “Das Arbeitstier” on Sat 1. Next to his leading role he worked on the show as an author. In the following years he developed further TV- and Comedy formats for various television channels and production companies before he started his master studies at the Cologne Academy of Media Arts in 2006. He started writing and directing his own short films and co-founded the production company “Puppetempire.com” in 2009. With his company he developed and produced various puppet-comedy formats.

Next to his ambition in film Jasin Challah is a passionate musician. He composed music for various films and is always dedicated to realize the soundtrack of his own projects. In 2010 he graduated from the Academy of Media Arts with his thesis film: “Kamakia-The Heroes of the Islands” which succesfully premiered at the Berlinale.

In 2015 he was nominated for the german Comedy Awards as a member of the Late Night Show Team „Neo Magazin Royale with Jan Böhmerman“. At the moment he is shooting as an actor in various film and series productions for Amazon, ZDF and RTL.

Currently Jasin is directing Comercials and developing diverse crossmedia series formats for various TV channels.